fbpx

Leistungserwartungen in der Erziehung

“Kinder und innere Kinder brauchen das Großlieben!“

In dieser ersten Folge des Großlieben-Podcast möchte ich mit dir darüber sprechen, was “Großlieben“ eigentlich bedeutet und weshalb es sich hier um KEINEN Erziehungs- oder Eltern-Podcast handelt.


Das größte Bedürfnis jedes Menschen ist es, in Beziehung zu sein. Allerdings wurden wir alle erzogen und wurden darauf geprägt, Leistung zu bringen, Erwartungen zu entsprechen und unseren eigenen Bedürfnissen, Grenzen und Gefühlen wenig Gehör zu schenken. Unser Fokus liegt im Außen und unser Inneres bleibt dabei so häufig führerlos zurück. 

Die Alternative: Den Weg des Großliebens zu beschreiten

Das Großlieben verfolgt einen anderen, neuen Weg. Du machst dich auf die Reise zu dir, deiner Geschichte, deinen Wunden und Stärken – Du wirst dir selbst eine liebevolle Begleiterin. 

Das Schönste & Bedeutendste daran: Wenn wir uns selbst anfangen großzulieben, wird das Großlieben der nächsten Generationen nicht weiter unmöglich bleiben.

Vielleicht dürfen wir als erste Generation überhaupt damit beginnen, uns uns selbst zuzuwenden.“

Höre jetzt in diese erste Episode rein:

Friedvolle Mutterschaft Danila Schmidt GmbH hat 4,95 von 5 Sternen 435 Bewertungen auf ProvenExpert.com